"Eischnee" vegan

Aquafaba ist falscher Eischnee aus Kichererbsenwasser. Vegan, simple, geschmacksneutral und genau wie normaler Eischnee zu verwenden – und in gewisser Weise kostenlos, denn die Flüssigkeit wird eigentlich entsorgt. Deshalb hat mich diese Alternative besonders begeistert.

Zu verwenden für:

  • Baiser
  • Kokosmakronen
  • Mousse au Chocolat
  • Zimtsterne
  • Husarenkrapferl
  • und alle Rezepte mit Eischnee

Besonders toll ist diese Variante bei Gerichten, die nicht gekocht oder gebacken werden, z. B. bei Mousse au chocolat. Keiner muss mehr rohe Eier verzehren.

Zubereitung:

100 ml Kichererbsenwasser (Glas mit 350 g)
1 TL Weinsteinbackpulver
1/2 TL Zitronensaft
evtl. 3 EL Zucker je nach Rezept

Kichererbsenwasser auffangen und 100 ml abmessen.
Weinsteinbackpulver und Zitronensaft dazugeben und mit dem Handrührgerät steif schlagen. Je nach Rezept Zucker nach und nach einrieseln lassen.

Den falschen Eischnee kann man genau wie richtigen Eischnee mit der Schüssel umdrehen, ohne zu kleckern.
Probiert es doch aus und berichtet über Eure Erfahrung. Würde mich über Rückmeldung freuen.

Kostenlos

Sofengo ist DIE Onlineplattform für Webinare: Kostenlos Registrieren

Lavylites * Lichtessenz

Mehr Infos zum Wunderspray aus Ungarn hier

Spende:

Infos dazu hier

Gutschein

für eine Energiebehandlung im Onlineshop

Impressum Datenschutz Rechtliche Hinweise