Jahreskreis

4 Sonnenfeste


Im Jahreskreis gibt es 4 Sonnenfeste (Ostara, Litha, Mabon und Yul)

und 4 Mondfeste (Samhain, Imbolc, Beltane und Lammas).

Als besondere Tage im Jahr fangen ab Yul die Raunächte an. Sie bergen viel Mystisches. Viele Rituale haben ihren Ursprung in dieser Zeit.

  • Yul

    Am 21. Dezember ist Wintersonnenwende. Es beginnt ein neuer Zyklus im Jahreslauf der Erde. Man ...

  • Raunächte

    Die Raunächte bergen viel Mystisches. Draußen ist es dunkel. Die Menschen bleiben lieber in den H...

  • Ostara

    Im Jahreskreis entspricht dieses Fest dem Morgenrot, dem Sonnenaufgang und dem Morgen. Entspr...

  • Mabon

  • Litha

    Litha ist das 2. Sonnenfest im Jahreskreis (Litha ist ein Fest der Sonne, des Feuers, der Fruchtb...

  • Samhain

    Samhain ist das vierte Mondfest im Jahreskreis und wird in der Nacht vom 31.10. zu 01.11. gefeier...

  • Beltane

    Der 1. Mai soll für die Kelten einer der wichtigsten Tage ihres religiösen Jahres gewesen sein:...

  • Imbolc

    In der Nacht vom 1. zum 2. Februar wird LICHTMESS gefeiert, das keltische IMBOLC oder auch das Fe...

  • Lammas

    Am 1. August feierten die Kelten ein großes Lichtfest mit dem eigenartigen Namen "LUGNASAD" (gesp...

Lavylites

Den nächsten Lavylites-Erlebnisabend gibt es demnächst. Infos hier

Sofengo

ist DIE Onlineplattform für spirituelle Webinare. Registrieren kostenlos

Lavylites Lichtessenz

Mehr Infos zum Wunderspray aus Ungarn hier

Spende:

Infos dazu hier

Was ist innerwise®?

Impressum Datenschutz Rechtliche Hinweise