Allgemeines

In unserer westlichen Welt haben viele Menschen den Bezug zur Natur verloren, zu ihrer eigenen Natur und auch zur Natur, die uns umgibt.

Es gibt viele "Helfer", die uns sagen, was richtig und falsch ist.
Manchmal machen wir uns davon abhängig, was wir in Büchern gelesen haben, was uns ein Berater erzählt hat, was wir vom Elternhaus und in der Schule gelernt haben.

Doch Leben heisst Bewegung.
Die Wahrheit ist nicht die Wahrheit. Für viele Menschen ist die Wahrheit der derzeitige Unwissenheitsstand der Wissenschaft.

Umstände ändern sich, Menschen entwickeln sich, was gestern noch für Dich richtig war, kann sich heute schon leer anfühlen.

Wir sind auf dem Weg, wir entwickeln uns weiter. Viele sind auf der Suche.

Wir gehen auf ein neues Leben zu, die Quantenphysik zeigt uns, dass unsere Realität nicht das ist, was wir zu sehen glauben. Sehen wir z. B. ein rotes Auto, dann ist in dieser Farbe alles ausser ROT. Nur weil diese Farbe nicht darin enthalten ist, wird sie uns gespiegelt. Dies ist nur ein kleines Beispiel, was unsere Sinne uns vorgaukeln.

Wenn du also sagst, dass du "an sowas" nicht glaubst, weil du Realist sind, dann frage ich zurück: "Welche Realität meinst du?"

Ich bekenne mich zu meinem neuen Weg:

Banner Yes, integrity is my way